Volksbank 4Trotz der Turbulenzen durch die Corona-Pandemie konnten wir in diesem Herbst Krippenkurse abhalten, allerdings in etwas reduziertem Umfang. Dieser Umstand hatte auch sein Gutes, so war die Arbeit der Kurslehrer weniger anstrengend und viele Krippenbauer kamen in den Genuss von Eins-zu-eins-Betreuung.

Jedenfalls sind zur Freude der Kursteilnehmer wieder sehr ansprechende Exponate entstanden, die in der Woche nach dem Lockdown fertig gestellt werden sollen.  Leider waren wir gezwungen, die geplante Krippenausstellung im Jonas-Schlössle abzusagen, wodurch die neuen Krippen nicht den Besuchern präsentiert werden können.

Stattdessen hat sich für uns eine andere Möglichkeit ergeben, Krippen auszustellen und so in der Vorweihnachtszeit öffentlich präsent zu sein. In der Götzner Volksbankfiliale Im Buch 1 sind mehrere Krippen aufgebaut, die im Schalterraum wie auch von der Straße aus zu sehen sind. Die ausgestellten Objekte stellen einen Querschnitt aus der Tätigkeit in unseren Krippenkursen dar, zu sehen sind Krippen aus Erwachsenen- und Kinderkursen, restaurierte Altkrippen und Meisterkrippen. Die Ausstellung wird voraussichtlich bis Dreikönig dauern und soll helfen, das Interesse am Krippenbauen zu wecken und einige Neuanmeldungen für die Herbstkurse zu bringen.

In der Zeit der Pandemie gab die Volksbank Götzis dem Krippenverein Götzis die Möglichkeit einige Krippen der Öffentlichkeit zu präsentieren

volksbank 1 20211130 1219289724