Vereinsstatuten

 

§ 1      Name, Sitz und Tätigkeitsbereich

Der Verein führt den Namen „KRIPPENVEREIN GÖTZIS“

1. Er hat seinen Sitz in Götzis und erstreckt seine Tätigkeit auf das Bundesland Vorarlberg
2. Die Errichtung von Zweigvereinen ist nicht beabsichtigt.


§ 2      Zweck

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt Pflege, Förderung und Weiterverbreitung der Krippen auf religiöser, künstlerischer und volkskundlicher Grundlage und die Durchführung von Krippenbaukursen.


§ 3      Mittel zur Erreichung des Vereinszwecks

Der Vereinszweck soll durch die in den Abs. 2 und 3 angeführten ideellen und materiellen Mittel erreicht werden

1. Als ideelle Mittel dienen:

a)    Durchführen von Krippenbaukursen
b)    Abhaltung von Ausstellungen
c)    Herstellen von Krippen
d)    Vereinseigene Unternehmungen (gesellige Zusammenkünfte, Krippenausflüge)

2. Die erforderlichen materiellen Mittel sollen aufgebracht werden durch:

a)    Beitrittsgebühren und Mitgliedsbeiträge
b)    Kursbeiträge
c)    Subventionen
d)    Schenkungen und Vermächtnisse
e)    Spenden
f)     Sonstige Zuwendungen