Krippenfiguren

Terrakotta Figurentrippi
mit Stoff kaschiert,künstlerisch hochwertige Figuren;alles Unikate, hauptsächlich aus Sizilien und aus dem neapolitanischen Raum

holz gefraesstHolzfiguren, maschinell gefertigt
Die Tradition der Holzskulpturen entstand im Tiro, vorallem im Grödnertal um 1600, als die Bauern begannen, an den langen Winterabenden zuerst Spielzeug und dann auch künstlerische Arbeiten herzustellen. Heute fertigen fachkundige Künstler die Grundmodelle, wahre Kunstwerke. Diese Modelle werden in Bronze gegossen, um dann auf dem Pantographen vervielfältigt zu werden. Den feinsten Schliff gibt der Holzfigur die Dekoration. Die Figuren werden von Hand bis ins letzte Detail genauestens bemalt.
Holzfiguren, handgschnitztholzhand
die künstlerisch besonders wertvollen Krippenfiguren und Darstellung sind nicht leicht zu bekommen, gute persönliche Kontakte zu einem Bildhauer sind schon fast notwendig