Kegelabend

Der Krippenbau fängt zwar erst im Herbst an, aber die konditionellen Vorbereitungen laufen jetzt schon, Höhepunkt ist der jährliche Kegelabend.
Am 28. April schnürten 18 Krippenfreunde im Kegelcenter der Bergfalken in Koblach die Sportschuhe.

In fairem Wettkampf wurden die Kugeln fast bis zur Erschöpfung geschoben un des gab so manche Überraschung. Natürlich fielen nicht bei jedem Versuch alle Neune, und so gab es auch einiges zu lachen. Am Ende konnte Wolfgang Flucher seinen Sieg vom Vorjahr wiederholen, wenn auch nur hauchdünn vor Dietmar Marte. Schon auf dem dritten Rang fand sich mit Sissi Poppa die erste Dame. Das von Waltraud und Günter Lampert bestens organisierte Turnier wurde mit der Siegerehrung abgeschlossen, für den Letzten in der Wertung gab es neben dem Sach- noch einen originellen Trostpreis. Die Stimmung war den ganzen Abend hindurch ausgezeichnet und die Teilnehmer äußerten den Wunsch, dass der Krippenverein Götzis auch im nächsten Jahr wieder einen Kegelabend veranstaltet.

20170428 kegel 018 20170430 2008869617

Bildgalerie