Ausflug Chiemsee

Der Ausflug des Krippenvereins Götzis führte in diesem Jahr zu den Inseln im Chiemsee. Die Anreise am Samstagmorgen verging für die 32 Krippenfreunde wie im Flug, noch am Vormittag wurde das Schiff zur Herreninsel bestiegen.

Nach der kurzen Überfahrt gab es ein Mittagessen im Biergarten der Schlosswirtschaft.

Anschließend stand ein Verdauungsspaziergang zum Schloss Herrenchiemsee, dem Traumschloss des Königs Ludwig II. auf dem Programm Schon die wundervollen Springbrunnen im Schlosspark versetzten alle in Erstaunen. Die Führung durch die verschwenderisch ausgestatteten Prunkräume des Schlosses verschlug den Besuchern die Sprache, der gewaltige Spiegelsaal und die verschiedenen Arbeits- und Schlafräume – alle angefüllt mit einmaligen handwerklichen Meisterwerken – waren ein absolutes Highlight  Am frühen Abend ging es per Schiff zurück aufs Festland und mit dem Bus in das Hotel „Seeblick“ am Ufer des Pelhamer Sees Ein feines Abendessen und Emil‘s gemütliche Geburtstagsfeier rundeten den schönen Tag ab.

Am Sonntag ging es zurück an den Chiemsee und mit dem Schiff auf die  Fraueninsel, die in Eigenregie erkundet werden konnte. Auf dem Rundweg konnte man das tolle Ambiente dieses Kleinods auf sich wirken lassen, die uralte Kirche mit dem Grab der hl. Irmengard war jedenfalls einen Besuch wert. Per Schiff ging es dann zurück nach Gstadt, von wo uns Joachim komfortabel
heim nach Götzis brachte.

20180526 chiem gruppe 20180603 1798461805

Bildgalerie